Unser Platz

Ein Platz, der das Camper-Herz höher schlagen lässt!

› mehr erfahren

Unser Platz

Ein Platz, der das Camper-Herz höher schlagen lässt!

› mehr erfahren

Lage & Umgebung

Top-Lage und aktive Umgebung genießen!

› mehr erfahren

Lage & Umgebung

Top-Lage und aktive Umgebung genießen!

› mehr erfahren

Galerie

Erhalten Sie einen Überblick, was Celle alles zu bieten hat!

› mehr erfahren

Galerie

Erhalten Sie einen Überblick, was Celle alles zu bieten hat!

› mehr erfahren

Unterwegs mit dem Wohnmobil?

Dann auf zum Wohnmobilstellplatz nach Celle
Seit Mitte November 2018 geöffnet

Entdecken Sie den neuen Geheimtipp: In zentraler Lage und Innenstadtnähe, direkt am Schwimmbad Celler Badeland, hat am 16.11 seine Pforten geöffnet, der keine Wünsche offen lässt. Das außergewöhnliche Rundumangebot an Erholung, Freizeitspaß und Kultur in und um die Residenzstandt Celle sucht seinesgleichen.

Urlaub mit dem Wohnmobil ist ein Erlebnis und steht für ein ganz spezielles Lebensgefühl: Anhalten, verweilen und übernachten, wo es einem gerade am besten gefällt. Leidenschaftliche Camper sind stets auf der Suche nach besonders idyllischen Plätzen, wo sie sich auch unterwegs wie zu Hause fühlen können und die Umgebung Abwechslung für einen gelungenen Urlaub verspricht. All das und mehr bietet der neue, große Stellplatz für Wohnmobile, Wohnwagen, Reisemobile, Camper und Campingbusse auf der Herrenwiese neben dem Celler Badeland, nahe der Fuhse.

Die schöne Residenzstadt Celle, 2017 zur ersten nachhaltigen Stadt Norddeutschlands ausgezeichnet, übt eine geradezu magische Anziehungskraft auf ihre Besucher aus – auch auf Touristen, die ihre Betten gleich mitbringen. Schon jetzt reisen pro Jahr rund 4.000 Wohnmobile mit rund 8.000 Gästen an, künftig werden es in dem Bereich noch mehr.

Darauf hat Celle reagiert: Begeisterte Städtetouristen dürfen sich jetzt auf mehr Platz, mehr Komfort und mehr Urlaubsfeeling mit ihrem WOMO freuen. Und das stadtnah am französischen Garten, durch den mit wenigen Schritten die historische Altstadt erreicht ist. Mit dem attraktiven und hochwertigen Stellplatz macht Celle jetzt einen großen Schritt in Richtung reisemobilfreundliche Stadt. Es gibt viel zu sehen, zu erleben und zu genießen. Man sagt sogar, vom Kirchturm der Stadtkirche aus könne man bis zur Nordsee sehen …

Herzenswunsch geht in Erfüllung

Herzenswunsch geht in Erfüllung

Für Oberbürgermeister Dr. Jörg Nigge geht damit ein Herzenswunsch in Erfüllung: „Von Anfang an ist es mein Anliegen, Celle touristisch noch breiter aufzustellen. Ab sofort können wir den Wohnmobilisten endlich ein attraktives, natur- und gleichzeitig auch innenstadtnahes Gelände zur Verfügung stellen und den Ansprüchen dieser stetig wachsenden Zielgruppe Rechnung tragen“. Entsprechend gilt sein Dank der Celler Parkbetriebe GmbH, die als Partner für Bau und Betrieb des Platzes verantwortlich zeichnet. „Was hier auf die Beine gestellt wurde und künftig noch wird, kann sich wahrlich sehen lassen“, so Nigge.

Entsprechend stolz ist Stadtwerke- und Parkbetriebe-Geschäftsführer Thomas Edathy: „Es war ein kleiner Kraftakt, den wir aber erfolgreich gemeistert haben“. Rund 1 Million Euro investiert das Unternehmen in das Projekt. „Gut angelegtes Geld“, so Edathy, „denn, dass wir den richtigen Nerv getroffen haben zeigt sich am großen Interesse aus der Wohnmobil-Szene. Die ersten Gäste fühlen sich auf dem Gelände bereits wie zu Hause und die Zahl der Anmeldungen und Interessenten wächst stetig.“

Für Klaus Lohmann, Geschäftsführer der Celle Tourismus und Marketing GmbH, hat sich endlich eine Marktlücke geschlossen. „Bislang wurden die Wohnmobilisten auf der Allerinsel eher provisorisch untergebracht. Zum perfekten Urlaub mit dem Caravan gehört einfach mehr als nur ein Platz zum Abstellen, auch das Drumherum muss stimmen. Mit dem neuen Areal haben wir nunmehr einen deutlichen Standortvorteil und können es mit der Konkurrenz wie Lüneburg und Stade nicht nur aufnehmen, sondern spätestens im Frühjahr 2019 noch weitaus mehr Service bieten. Ich denke sogar, dass künftig so mancher den Aufenthalt in Celle verlängern wird, weil wir hier den perfekten Platz zum Verweilen bereithalten.“

womo-newswomo-news
wohnmobil stellplatz

Wohnmobilstellplatz am Badeland

In Sachen Ausstattung wartet der Wohnmobilstellplatz am Badeland in Celle mit reichlich Extras auf, die das Camper-Herz höher schlagen lassen.

Lage und Umgebung

In Sachen Ausstattung wartet der Wohnmobilstellplatz am Badeland in Celle mit reichlich Extras auf, die das Camper-Herz höher schlagen lassen.

Reservieren Sie jetzt!

Wir freuen uns auf Sie! Reservierungen nimmt unsere Platzbetreuung in der Minigolfanlage entgegen

...Ihr Besuch in Celle

8 von vielen guten Gründen, warum sich Ihr Besuch in Celle lohnt!

1.

Celle hat ein reiches Erbe an Bauhaus-Architektur.

2.

Celle hat das größte zusammenhängende Fachwerk-Ensemble.

3.

Das Celler Schloss ist eine tolle Sehenswürdigkeit und die Wiege des englischen Königshauses.

4.

In Celle können Sie fußläufig wunderbar einkaufen und shoppen.

5.

Aus Celle kommen die stolzesten Pferde, die Sie auf den Celler Hengstparaden bewundern können.

6.

In Celle ist Stadt-Land-Fluss so herrlich nah erlebbar.

7.

In Celle gibt es besonders große kulturelle Vielfalt.

8.

… und nicht zuletzt gibt es in Celle einen tollen, neuen Wohnmobilstellplatz!

Unser Platz

Ein Platz, der das Camper-Herz höher schlagen lässt!

› mehr erfahren

Wir beantworten Ihre Fragen

Kontaktieren Sie uns!


Sie haben Fragen, Anmerkungen oder ein anderes Anliegen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an oder nutzen unser Kontaktformular. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok