topplatz-icon-womo

Celle gehört zu den Top-Plätzen in Deutschland und Europa.

Stellplatzring - Wind sind dabei!

topplatz-icon-womo Celle gehört zu den Top-Plätzen in Deutschland und Europa.
Neues
Newsletter vom 22. Juli 2020

Newsletter vom 22. Juli 2020


Wir geben Gas!
Und das darf bald wörtlich genommen werden. Aufgrund diverser Gästeanfragen nach Gasflaschentausch wurde entschieden, ab Herbst diesen Service aufzunehmen. Jetzt muss der Platz für die Flaschenbox noch hergerichtet werden.

Und hier wieder eine kulinarische Köstlichkeit, kreiert in Celle:

Heidschnuckenragout
Ein Rezept für Sie zum Nachkochen... (ich komme auch gerne zum Essen….)

Das Heidschnuckenragout ist von Küchenmeister Ernst Rissmann empfohlen.

Heidschnuckenragout mit Preiselbeeren, gebratenen Pilzen und "Celler Herzogsknödel"

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg mageres, gewürfeltes Heidschnuckenfleisch
von der Schulter oder vom Nacken
  • 50 ml Öl
  • 300 g gewürfelte Zwiebeln
  • 50 g Tomatenmark
  • 0,1 l Rotwein
  • 1,0 l Heidschnuckenbrühe

Gewürze:
Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Rosmarin, Knoblauch
100 g Kräutersaitlinge
50 g Preiselbeeren

Das Fleisch in Öl anbraten, die Zwiebelwürfel dazugeben und goldig rösten. Tomatenmark hinzufügen, anrösten, mit Rotwein mehrmals ablöschen und eine gute Farbe erzeugen, mit der Heidschnuckenbrühe auffüllen und mit den angegebenen Gewürzen abschmecken, schmoren. Bei Bedarf mit Stärke binden. Die Pilze längst in Scheiben schneiden, in Olivenöl braten, mit Salz, Pfeffer und provenzalischen Kräutern würzen.

Zutaten für 4 Knödel á 150 g:

  • 500 g Kartoffeln, am Vortag gekocht 50 g Gries 50 g Mehl 1 Ei Salz, Pfeffer, Muskat 30 g Butter 10 g Semmelbrösel gehackte Petersilie oder Schnittlauch

Die Kartoffeln durchdrücken, mit Ei, Gries, Mehl und Gewürzen vermischen und vier gleichmäßige Klöße portionieren, in einem Topf mit gesalzenem Wasser garziehen lassen, die Semmelbrösel in der Butter rösten.

Und wenn wir schon beim Essen sind:

Neu in unserem Frühstücks-Brötchen-Service-Angebot ist.

die Mandel-Apfel- Versuchung, auch in der Streusel-Variante erhältlich.

25 | 07 | 2020 19:00 - 22:00 Uhr
Jazz auf'm Land mit dem Uli Wißmann Trio
Hof Peters, Heerstr. 15, Scharnhorst

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Jazz auf’m Land gastiert das Uli Wißmann Trio am 25.07. um 19.00 Uhr Open Air auf dem Hof Peters, Heerstraße 15, in Scharnhorst. (Scharnhorst ist eine Ortschaft der Gemeinde Eschede) Bei leicht regnerischem Wetter wird in den ehemaligen Kuhstall ausgewichen, bei starkem Regen fällt das Konzert aus. Das Konzert findet unter den derzeitigen Hygiene- und Abstandsregeln statt. Der Eintritt ist frei. Tipp: Gemeinsame Anfahrt mit dem Großraumtaxi organisieren! Für eine Fahrradtour zu weit entfernt. Veranstalter: Neue Jazz Initiative Celle e.V., 29221 Celle

Wir dürfen wieder in Gruppen radeln. Kostenlose Tour mit dem Chef!

Am 12. August macht unser Chef mit uns eine Tagestour. Das Programm findet ihr auf unserer Homepage: www.womo-celle.de/aktionen. Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmelden unter info@womo-celle.de

Und nun noch der Blick in den Kochtopf der Rathaus-Cafeteria: Leider nichts drin. Bitte auf den aktuellen Aushang im Kassenhäuschen achten.

Bleibt oder werdet gesund,
das wünschen Wieland und das Team vom Stellplatz!

Zurück